Vortragsredner Jongleur

Vortrag & Impuls

Inspiration für Menschen

in Organisationen

Kreativität Jongliercrashkurs Perspektivwechsel Arbeitswelten Sicht die Bälle zuwerfen Vortrag & Show Interaktion Jonglieren als Metapher
Kreativität Jongliercrashkurs Perspektivwechsel Arbeitswelten Sicht die Bälle zuwerfen Vortrag & Show Interaktion Jonglieren als Metapher

Wer könnte besser über das Jonglieren als Metapher sprechen, als ein Jongleur?
Überall dort, wo ein ungewohnter Blickwinkel auf alte oder neue Denkmodelle gewünscht ist, wo Menschen zusammenarbeiten oder Anstöße für Veränderung suchen, leistet mein artistischer Impuls und Vortrag einen lebhaften Beitrag!
Erleben Sie das Jonglieren als Bühnenkunst, Handwerk und Metapher, als Inspiration, Perspektivwechsel und Business-Kunst.

Entdecken Sie einige Themen, Metaphern und Inhalte:

Jonglieren bedeutet Umgang mit Unsicherheit, da auch ein Jongleur nie genau weiß, wie lange die Bälle in der Luft bleiben und wie lange das Jongliermuster existent bleibt.

Jonglieren erschafft einen Raum, in dem mit Jonglierobjekten agiert, gespielt und gestaltet wird. Jonglieren ist geprägt durch Experimentierfreude, Kreativität und ein hohes Maß an Beweglichkeit, Organisationsfähigkeit und Koordination.

Jongleure sind Meister der Beidhändigkeit (Ambidextrie) und des Zusammenspiels, nicht nur beider Körper- und Gehirnhälften, sondern vieler Gegensätze.

Muss es immer ein Ball mehr sein? Was bedeutet es viele Bälle in der Luft zu halten oder halten zu müssen? Jonglieren kann man sportlich betrachten und/oder als Balance zwischen Tun und Loslassen.

Im Jonglieren steckt noch mehr, z.B. out of the box thinking, Mustererkennung und eine Jonglierszene, die vom offenen Austausch und fruchtbaren Wettbewerb lebt!

… und vielleicht auch Anregungen zu dem Thema, mit dem Sie sich beschäftigen.

Wie viele Bälle kann man in der Luft halten? Wie wirft man sich die Bälle zu? Im Jonglieren stecken noch weit mehr Analogien.

Das Jonglieren ist ein Zusammenspiel von Gegensätzen – Werfen & Fangen, Zupacken & Loslassen, Agieren & Reagieren.

Jonglieren lebt von Interpretation, Vielfalt und Ganzheitlichkeit und verdeutlicht viele Parallelen und Themen. Von Führung bis Kreativität, von Selbstwahrnehmung bis Selbstverantwortung.

Werfen & Fangen

Jongliercrashkurs

Mitmachen: Jonglieren als interaktives Element für ein bewegungsreiches Event.

Ballspiel & Wortspiel

Wortjonglage

Jonglieren als Metapher - Lebhafte Interpretation von Arbeitswelt, Wirtschaft, ...

Leuchtspur & Lichtstruktur

Lichtjonglage

Spektakulärer Showact - Visualisierung von Logos und Text - Comedy zu Digitalität, KI & Co.

Multimedial & Multidisziplinär

Lightpainting

Eyecatcher mit Videokunst und Lichtjonglage - Technologisches Lichtkunstwerk

Der Auftritt kann mit folgenden Elementen gestaltet werden:

"Jonglieren

ist eine lebendige Bühnenkunst,

die (mich) inspiriert & begeistert!"

Show, Inspiration & Experimente mit der Kunst der Jonglage

Frei inszeniert und inhaltlich abgestimmt auf Themen und Anlässe.

Das Jonglieren ist mein Kosmos: Erlebniswelt, Bewegungsraum, Geistessphäre, Herzblut und Sinnbild. Als Jongleur und Bühnenkünstler möchte ich Kopf, Herz und Bauch der Menschen und Zuschauer:innen erreichen.

Kontakt aufnehmen

Oder ein Quiz spielen