Christoph Rummel

JONGLIERMUSTER & JONGLIERMEISTER

Vom Weg auf die Bühne

Christoph Rummel

Christoph Rummel steht seit über 15 Jahren als Profi-Jongleur auf der Bühne und nutzt seine Expertise aus der Welt der Jonglage, um in artistischen Impulsvorträgen die Brücke zur Arbeits- und Wirtschaftswelt zu schlagen.
Christoph Rummel Keynote Speaker

Christoph Rummel

Christoph Rummel steht seit über 15 Jahren als Profi-Jongleur auf der Bühne und nutzt seine Expertise aus der Welt der Jonglage, um in artistischen Impulsvorträgen die Brücke zur Arbeits- und Wirtschaftswelt zu schlagen.
Christoph Rummel Keynote Speaker
Christoph Rummel Ball Jonglage

Der Jongleur

Schon in seiner Jugend hat Christoph Rummel mit dem Jonglieren begonnen und bald war ihm klar – das soll mein Beruf werden!

Neben Auftritten auf internationalen Varieté- und Zirkusfestivals und in Varietés hat er sich auf Events im Business-Bereich spezialisiert und ist auf Veranstaltungen vieler großer und mittelständischer Unternehmen aufgetreten, u.a. Daimler, Allianz, ThyssenKrupp, REWE, Deutsche Bank, KPMG, Sparkasse, Volksbank, Commerzbank, Telekom, Bayer, Deutsche Bahn, Ford, RWE, Linde, Continental, Barmenia, Maersk,…

Bewegungs-Mensch & Stille-Suchender

Die Leidenschaft nach Bewegung drückt sich nicht nur beim Jonglieren aus.
Christoph bewegt sich auf vielfältige Art. Egal, ob im Sport, bei asiatischen Kampfkünsten, im Tanz oder anderen Formen der Körper- und Bühnenarbeit.

Körper-Wahrnehmung geht für ihn jedoch immer einher mit innerer Wahrnehmung. Regelmäßiges Praktizieren von Formen der Meditation in Stille und Bewegung sind für ihn selbstverstänlich.

Christoph Rummel Jonglage
Christoph Rummel Diskutieren

Der Redner

Christoph Rummel nutzt seine Expertise und das Jonglieren als Metapher für seine Auftritte als Jongleur und Vortragsredner. Mit lebhafter Bühnensprache greift er Themen aus der Wirtschaft, Wissenschaft und dem Arbeitsleben auf und bietet jonglierende Impulse und bewegte Inspiration!

Worauf warten Sie?

Lassen Sie uns gemeinsam abklären, wie sich Ihre Veranstaltung bereichern lässt.

Blog artikel

Oder: Ist ein drop ein Fehler?

Oder: Warum Jongleur*innen Komplexität lieben

Oder: Was war zuerst da Jonglieren oder Meditieren?