Allgemein

Komplexität

Komplexität Oder: Warum Jongleur*innen Komplexität lieben Oder: Warum Jongleur*innen Komplexität lieben​ „Alles wird immer komplexer!“ – So oder so ähnlich klingt die Aussage vieler Menschen in Bezug auf das Leben oder die Arbeitswelt, oft mit einem ernüchternden oder ablehnenden Beigeschmack, im Sinne von: wäre es weniger komplex, wäre alles besser und einfacher und weniger anstrengend… Komplexität Komplexität bedeutet Vielschichtigkeit. Komplexe Prozesse oder Systeme zeichnen sich… Weiterlesen »Komplexität

Vom drop II

Vom Drop II Oder: Definitionsversuche eines drops Oder: Definitionsversuche eines drops Im letzten Blogeintrag habe ich argumentiert, dass ein drop kein Fehler ist. Was ist ein drop dann? Einige Interpretationen: „A drop is a failure of intention” Das obige Zitat stammt vom Jongleur Luke Wilson und zeigt kurz und prägnant auf das Wesen des drops auf: die Absicht. Kennzeichnend für einen echten drop ist die… Weiterlesen »Vom drop II

Vom drop I

Vom Drop I Oder: Ist ein drop ein Fehler? Oder: Ist ein drop ein Fehler? Der Begriff „drop“ meint beim Jonglieren das (unbeabsichtigte) Fallenlassen eines Jonglierobjekts. Über den drop lässt sich auf jeden Fall trefflich philosophieren und forschen. Häufig beschäftigt mich und viele andere die Frage: Ist ein drop ein Fehler? Die Definition eines Fehlers ist, laut Wikipedia: Ein Fehler ist die Abweichung eines Zustands,… Weiterlesen »Vom drop I

VOM ANFANG​

Vom Anfang Oder: Was war zuerst da Jonglieren oder Meditieren? Oder: Was war zuerst da Jonglieren oder Meditieren? Das ist der erste Blog Eintrag. Was passt also besser, als sich der Frage nach dem Anfang zu widmen. Was war zuerst da? Jonglieren oder Meditieren? … in der Geschichte der Menschheit Laut Wikipedia ist „die früheste bekannte Quelle für das Jonglieren ein Bild, das aus Ägypten… Weiterlesen »VOM ANFANG​

VOM UMGANG MIT RISIKEN​

Vom Umgang mit Risiken Oder: Warum Jongleure risikoavers sind. Oder: Warum Jongleure risikoavers sind. Jongleure sind mit 2 Arten von Risiken konfrontiert: Das Risiko zu scheitern und das Risiko sich zu verletzen. Das Risiko des Scheiterns: 3, 4, 5 oder mehr Bälle zu jonglieren ist nicht ganz so einfach. Jeder, der es schon einmal versucht hat, weiß, dass die Bälle runterfallen (können). Das mag nicht… Weiterlesen »VOM UMGANG MIT RISIKEN​

VON EHRLICHKEIT UND ÜBERHEBLICHKEIT​

Von Ehrlichkeit und Überheblichkeit Oder: Warum Jonglieren ehrlich und abgehoben zugleich ist. Oder: Warum Jonglieren ehrlich und abgehoben zugleich ist. Das Jonglieren hat mich auf eine sonderbare Widersprüchlichkeit aufmerksam gemacht: Jongleure sind überheblich, aber das Jonglieren ist ehrlich. Jongleure sind echte Aufschneider. Sie stellen außergewöhnliche Fähigkeiten zur Schau. Selbst ich als Jongleur bewundere oft die Fertigkeiten von Kollegen, die ein höheres technisches Level in verschiedenen… Weiterlesen »VON EHRLICHKEIT UND ÜBERHEBLICHKEIT​